Marenauta Blog
das Meerblog
  • Mit dem Segelboot um die Pontinischen Inseln, den Garten des Mittelmeers

    Die Pontinischen Inseln liegen vor der Küste von Latium und gelten seit jeher als eine der schönsten Inselgruppen im Mittelmeer. Diese Inseln (Palmarola, Ponza, Ventotene, Zannone und Santo Stefano) lassen sich am besten mit dem Segelboot erkunden. Sie haben Gelegenheit, eine Woche in der Natur zu verbringen und sich zu entspannen, schöne Strände, einsame Buchten, kristallklares Meer, Unterwasserhöhlen und Küstendörfer zu entdecken und dabei die unzähligen Spuren der antiken Geschichte zu sehen. Aufgrund der kurzen Entfernungen zwischen den Inseln ist diese 200-Kilometer-Route für alle geeignet, für erfahrene Segler ebenso wie für Neulinge. Finden Sie hier die besten Charterangebote für Pontinische…

  • Ein Segeltörn an der Nordküste Dalmatiens

    Dalmatien ist ein enger Landstreifen an der östlichen Küste der Adria. Die aus hunderten von Inseln und Inselchen gebildete Inselgruppe bietet den Segler nicht nur kristallklares Wasser, weiträumige mit Olivenbäume, Feigenbäume und Weingüter angebaute Grünflächen, sondern auch Buchte, Wasserfälle, versteckte…

  • Die Liparischen Inseln: eine Seefahrt zu den vulkanischen Inseln

    Die Liparischen Inseln, auch Äeolische Inseln genannt,  sind von aussergewöhnlicher Schönheit und bezaubern den Besucher mit ihren atemberaubenden Aussichten, den alten Vulkanen, den steilen Abhänge und dem schwarzen Sand, der ins blaue Meer eintaucht. Nach einer wochenlangen Seefahrt mit den…

Sonderangebote? Abbonieren Sie unseren Newsletter!
Melden Sie sich an